Skip to main content

HP ENVY Photo 7134 Test

HP ENVY Photo 7134 Multifunktionsdrucker Test

HP ENVY Drucker Vergleich

 

HP ENVY Photo 7134 Multifunktionsdrucker

Auf der Suche nach einem leistungsstarken, aber dennoch einfach zu bedienenden Fotodrucker bin ich schon seit einiger Zeit. Bei der Suche nach den besten Fotodruckern des Jahres 2019 ist der HP ENVY Photo 7134 immer wieder aufgetaucht. Ich habe mich dazu entschlossen, ihn auszuprobieren und zu sehen, wie er im Vergleich zur Konkurrenz abschneidet.

HP ENVY Photo 7134 Multifunktionsdrucker (Instant Ink, Drucken, Scannen, Kopieren, WLAN, Airprint) inklusive 5 Monate Instant Ink
von Hp Inc.
  • HP Instant Ink: Mit HP Instant Ink müssen Sie sich keine Gedanken mehr um Ihre Tinte machen und sparen dabei Zeit, Nerven und bis zu 70% Tintenkosten
  • Spartipp dazu: der HP Instant Ink 50-Seiten-Tarif. Weitere Informationen in der Produktbeschreibung
  • Vielseitiger Fotodrucker mit extra Fotopapierfach; platzsparender Multifunktionsdrucker mit Duplex, WiFi, SD-Karte, randloser Fotodruck in Laborqualität, Touchdisplay, geringer Stromverbrauch
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 14 Seiten/Min (schwarz/weiß), bis zu 9 Seiten/Min (Farbe); Druckqualität: bis zu 4800 x 1200 dpi; Anschlüsse: WiFi, Hi-Speed USB 2.0, mobiles Drucken, SD-Karte
  • Lieferumfang: HP ENVY Photo 7134 Multifunktionsdrucker schwarz (Z3M48B); HP 303 Schwarz, HP 303 Farbe; Druckerdokumentation und Software auf CD; Netzkabel; USB-Kabel
Unverb. Preisempf.: € 149,90 Du sparst: € 10,00 (7%) Prime Preis: € 139,90 Details zeigen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hintergrundinformationen – Was ist ein HP ENVY Fotodrucker?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Für wen ist dieser HP ENVY Photo 7134 Test gedacht?

Dieser Testbericht richtet sich an Heimanwender, die einen kostengünstigen Weg suchen, um ihre Fotos zu Hause zu drucken. Wenn du ein Profi bist, oder wenn du keine Fotos druckst, dann ist dieser Drucker nicht das Richtige für dich. Wenn du hauptsächlich Fotos druckst und etwas Günstiges und Gutes brauchst, dann lies weiter.

Worauf du beim Kauf eines Fotodruckers achten musst.

Wenn du einen Fotodrucker kaufst, drehen sich die Funktionen, die du brauchst, alle um den Fotodruck. Du solltest auf die Druckqualität, die Tintenkosten, die Kompatibilität mit Fotopapier und die mobile Druckfunktion achten. Behalte diese Dinge im Hinterkopf; hier sind die technischen Daten.

Die Benutzerfreundlichkeit, die Qualität der Tinte, die Anschlussmöglichkeiten und der Wartungsaufwand sind wichtige Faktoren bei der Entscheidung, welcher der besten Fotodrucker des Jahres 2019 der richtige ist. Es ist auch wichtig, die Bedürfnisse des Käufers oder des Unternehmens zu berücksichtigen, bevor man eine Entscheidung trifft. Heimanwender, kleine Unternehmen und große Firmen haben alle unterschiedliche Bedürfnisse, die ein einziges Gerät nicht einwandfrei erfüllen kann.

In diesem HP ENVY Photo 7134 Testbericht werde ich die Vor- und Nachteile basierend auf den oben genannten 3 möglichen Demografien für diesen Drucker diskutieren. Spoiler-Alarm: Wenn du ein Home-Office-Benutzer bist, der hochwertige Ausdrucke sucht, solltest du unbedingt weiterlesen. Geschäftsleute werden von der Bildqualität begeistert sein, müssen aber ein paar wichtige Punkte beachten, wenn sie ein großes Druckvolumen benötigen.

Das Gute am HP ENVY Photo 7134

Einfach zu bedienen

Der HP ENVY Photo 7134 ist ein unglaublich einfach zu bedienendes Gerät, mit dem du fast sofort nach dem Auspacken loslegen kannst. Eine Sache, von der ich kein Fan bin, ist das Anschauen von Bedienungsanleitungen. Wenn es dir so geht wie mir, dann wird es dich freuen zu hören, dass die Inbetriebnahme des Druckers so einfach ist, wie das Einstecken des Steckers in die Steckdose und das Einschalten des Geräts. Sobald er mit Strom versorgt wird, musst du ihn nur noch mit dem Computer oder Netzwerk deiner Wahl verbinden und Tinte und Papier einlegen.

Konnektivität

Apropos Konnektivität: Der HP ENVY Photo 7134 wurde von meinem PC schnell erkannt, ohne dass ich mich um etwas kümmern musste. Es war unglaublich einfach, das Gerät mit dem WLAN zu verbinden und schon konnte ich loslegen. Es gibt auch eine intelligente Bluetooth-Verbindung für diejenigen, die die Bandbreite auf ein Minimum reduzieren wollen.

Zusätzlich habe ich die Möglichkeit getestet, mit mobilen Geräten zu drucken. Obwohl der Druck mit iPhones über AirPrint beworben wird, war mein Android-Handy sehr einfach einzurichten und zu benutzen. Dies war mehr ein Test auf meiner Seite für diesen HP ENVY Photo 7134 Testbericht, aber es ist toll zu wissen, wie gut es für Benutzer mit einem geschäftigen Lebensstil funktioniert, die es vorziehen, Dokumente zu tippen oder Kunstwerke auf ihrem Telefon zu entwerfen.

Instant Ink und Amazon Dash

HP Instant Ink ist ein Service, der es Nutzern ermöglicht, Bilder in hervorragender Qualität für weniger als 5 Cent zu drucken. Als ich mich anmeldete, wurde mir zusätzliche Tinte zugeschickt, sobald mein Drucker einen bestimmten Schwellenwert erreicht hatte. Ich habe mich für die 50%-Marke entschieden, aber es gibt 4 Optionen, die je nach benötigtem Arbeitsaufwand zur Verfügung stehen. Der Drucker ist auch Amazon Dash fähig, was ein ähnlicher Service von Amazon ist. Er bietet die gleiche zeitnahe Lieferung, so dass beide Optionen gut für diejenigen funktionieren, die keine Zeit haben, zum Laden zu laufen.

Integrierte Druckköpfe

Was dieses Gerät jedoch wirklich zu einem der besten Fotodrucker des Jahres 2019 macht, ist die Verwendung von integrierten Druckköpfen. Wenn es etwas gibt, das ich mehr hasse als Bedienungsanleitungen, dann ist es die Notwendigkeit, mitten in einem vollgepackten Arbeitstag zu versuchen, kaputte Geräte zu reparieren und Teile auszutauschen. Dank der integrierten Druckköpfe musste ich zum Glück nie mitten in einer stressigen Woche mit einem Austausch herumtrödeln. Die Druckköpfe sind einfach direkt in die Tintenpatronen eingebaut, sodass meiner Erfahrung nach nie einer kaputt ging, bevor die Tinte zu Ende war. Mit jeder neuen Patrone waren meine Druckköpfe genauso frisch. Ein tolles Feature für alle, die sich lieber auf die eigentliche Aufgabe konzentrieren wollen.

Das Schlechte am HP ENVY Photo 7134

Niedrige Ergiebigkeit der Patronen

Einer der Hauptgründe, warum meine Tinte immer aufgebraucht war, bevor die Druckköpfe den Geist aufgaben, war die zugegebenermaßen geringe Ergiebigkeit der Patronen. Die schwarze Standardtinte reichte nur für ca. 200 Seiten und die dreifarbige Standardtinte für ca. 165 Seiten. Ich empfehle die XL-Varianten, wenn der Drucker für ein moderates Arbeitsaufkommen genutzt werden soll. Die XL-Schwarzpatrone ist für 600 Seiten gut, während die XL-Tri-Color für etwa 415 Seiten hält.

Zwei-Patronen-System

Das Zwei-Patronen-Tintensystem mag schick klingen, aber leider kann es bei längerer Nutzung eine hohe Menge an Tinte verschwenden. In Verbindung mit der oben erwähnten geringen Ergiebigkeit kann dies sowohl für Start-ups als auch für größere Unternehmen zum Verhängnis werden. Als ich ein Unternehmen gründete, war einer der Aspekte, die ich am meisten übersehen habe, die Kosten für die Gemeinkosten. Es kann entscheidend sein, in der Entwicklungsphase nicht zu viel Geld für Ressourcen wie Druckertinte auszugeben. Für große Unternehmen mit tausenden von Mitarbeitern kann ein übermäßiger Verbrauch von Tinte den Gewinn schneller schmälern als man denkt.

Kein Auto-Dokumenteneinzug

Die Bequemlichkeit der Automatisierung ist ein großer Lebensretter für viele Unternehmen. Ich war ein wenig überrascht, dass der 7155 meine Dokumente nicht automatisch einzieht. Das ist ein recht gängiges Feature vieler ähnlicher Geräte. Der Schwerpunkt liegt hier jedoch auf der Bildqualität, so dass es eine bewusste Entscheidung sein könnte, um Fotografen und Künstlern eine bessere manuelle Kontrolle ihrer Kreationen zu ermöglichen. Während dies für kleine Betriebe keine große Sache ist, könnte ich mir vorstellen, dass dies für Büros mit vielen Mitarbeitern, die sich alle um den Drucker versammeln müssen, um sicherzustellen, dass alles reibungslos funktioniert, ziemlich mühsam wird.

Langsame Druckgeschwindigkeit

Beim Vergleich der besten Fotodrucker 2021 ist die Geschwindigkeit der einzelnen Geräte einer der ersten Faktoren, auf die ich geachtet habe. Leider war der ENVY 7155 einfach nicht so schnell, wie ich es mir gewünscht hätte. Der Drucker kam bei Schwarz-Weiß-Dokumenten auf etwa 14 Seiten pro Minute. Auch das ist für Heimbüros oder Kleinunternehmer kein großes Problem, kann aber für große Firmen ein entscheidender Faktor sein. Deadlines müssen eingehalten werden und manche Unternehmen können es sich nicht leisten, auf langsame Technologie zu warten. Im Vergleich zu den mehr als 20 Seiten pro Minute, die einige ähnliche Geräte schaffen, ist es offensichtlich, wie sich das über ein Jahr hinweg auf die Effizienz auswirken kann.

Das Fazit zum HP ENVY Photo 7134

Der HP ENVY Photo 7134 ist insgesamt ein großartiger Drucker, wenn man alles in Betracht zieht. Die hohe Bildqualität, die einfache Bedienung, die unzähligen Anschlussmöglichkeiten und die vielen Möglichkeiten, an die benötigten Patronen zu kommen, sind alles gute Gründe, diesen All-in-One-Fotodrucker in Betracht zu ziehen. Der mittlere Preispunkt ist es sicherlich wert für all die oben genannten Vorteile.

HP ENVY Photo 7134 Testergebnis

Wenn man sich die Vor- und Nachteile meines HP ENVY Photo 7134 Testberichts anschaut, ist es klar, dass Geschäftsinhaber, die eine große Anzahl von Mitarbeitern haben, die alle so schnell wie möglich Dokumente drucken müssen, vielleicht andere Optionen in Betracht ziehen sollten. Aber auch Home-Office-Nutzer können sich freuen, wenn sie sich für dieses Gerät entscheiden. Vor allem dann, wenn du Wert auf eine hervorragende Bildqualität legst und nicht sehr oft drucken musst. Außerdem ist der geringe Wartungsaufwand immer ein Gewinn in meinem Buch. Wenn du nach den besten Fotodruckern 2021 suchst, ist der HP ENVY Photo 7134 einen ernsthaften Blick wert.

HP ENVY Photo 7134 Multifunktionsdrucker (Instant Ink, Drucken, Scannen, Kopieren, WLAN, Airprint) inklusive 5 Monate Instant Ink
von Hp Inc.
  • HP Instant Ink: Mit HP Instant Ink müssen Sie sich keine Gedanken mehr um Ihre Tinte machen und sparen dabei Zeit, Nerven und bis zu 70% Tintenkosten
  • Spartipp dazu: der HP Instant Ink 50-Seiten-Tarif. Weitere Informationen in der Produktbeschreibung
  • Vielseitiger Fotodrucker mit extra Fotopapierfach; platzsparender Multifunktionsdrucker mit Duplex, WiFi, SD-Karte, randloser Fotodruck in Laborqualität, Touchdisplay, geringer Stromverbrauch
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 14 Seiten/Min (schwarz/weiß), bis zu 9 Seiten/Min (Farbe); Druckqualität: bis zu 4800 x 1200 dpi; Anschlüsse: WiFi, Hi-Speed USB 2.0, mobiles Drucken, SD-Karte
  • Lieferumfang: HP ENVY Photo 7134 Multifunktionsdrucker schwarz (Z3M48B); HP 303 Schwarz, HP 303 Farbe; Druckerdokumentation und Software auf CD; Netzkabel; USB-Kabel
Unverb. Preisempf.: € 149,90 Du sparst: € 10,00 (7%) Prime Preis: € 139,90 Details zeigen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hier gehts zum Drucker-Ratgeber:


Produkte mit bis 50% Rabatt


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!